StartseiteSchwangerschaftErnährung in der Schwangerschaft

Es werden nur 13% mehr Kalorien, aber z.B.
100% mehr Eisen und
100% mehr Folsäure gebraucht!

Woher bekommen wir diese Nährstoffe?

Folsäure in tiefgrünen Blattergemüse, Sojabohnen, Weizenkeimen, keimendem Getreide, Bierhefe, Lachs, Vollmilch, Datteln Orangensaft
Eisen grünes Gemüse, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Fisch, Bierhefe,
Eier, Schweinefleisch, getrocknetes Obst, Getreidesprossen, Broccoli.

Um Eisen aufnehmen zu können, braucht der Körper Vitamin C.
Kaffee und besonders schwarzer Tee stören die Eisenaufnahme!
Wenn der Kaffee zum Frühstück unverzichtbar ist, zusätzlich ein
Glas Orangensaft trinken!
Jod Schellfisch, Rotbarsch, Hering, Scholle, Milchprodukte, Möhren, Champignons
Vitamin-B-Komplex Nüsse und Sonnenblumenkerne, Hefe, Fleisch, Eier, Fisch, Sojabohnen, Weizenkeime, Avocados
Vitamin C Zitrusfrüchte, Erdbeeren, schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Melone, Kiwis, Broccoli, Rosenkohl, grüner Paprika, Kartoffeln.


Generell gilt:

KEIN Alkohol, KEIN Nikotin!!
wenig Zucker, Weißmehl, Kaffee, Schwarztee.
Zucker ist ein “Vitaminräuber“!

Auf spezielle Ernährungsfragen kann ich keine endgültige Antwort geben (Ernährungsberaterin fragen). Meiner Meinung nach dürfte eine gesunde, ausgewogene Hausfrauenkost die ideale Ernährung sein. Eine sogenannte abwechslungsreiche Mischkost mit Frischgemüse und Obst aus möglichst kontrolliertem biologischen Anbau, mäßiger Verzehr von tierischem Eiweiß und Fleisch aus bekannter Schlachtung, aber Vermeidung von Leber wegen zu hohem Vitamin A- Gehalt, genügend Molkereiprodukte oder ihre Alternativen, um ausreichend Kalzium zuzuführen.

All dies ist sicher eine gute Voraussetzung für eine gesunde Ernährung einer schwangeren Frau, für ihr Kind und ihre Familie.

Daß Dosenkost und Fastfood—Ernährung wertlos sind, dieses Wissen setze ich voraus.

Ich möchte betonen, dass der gesunde Körper einer Frau ausreichend Signale sendet und mitteilt, was ihm gut tut und was er im Moment benötigt.

Ich bin der Meinung, dass die Schwangerschaft ein idealer Zeitpunkt ist, dem Körper wieder Vertrauen zu schenken, ihn beobachten zu lernen und seine normalen Reaktionen wahrzunehmen.

Werdende Mütter dürfen und müssen sich individuell verhalten und den Bedürfnissen ihres Körpers nachgeben.

Portallinks

Weitere Informationen zu Thema Ernährung


Druckbare Version

Kontakt